MODERNE

TRAGWERKSPLANUNG

Moderne Tragwerksplanung

... Perfektion im Leimholzbau!

eingang > leseraum > moderne tragwerksplanung

  • Mit fundiertem Wissen, dem Einsatz modernster EDV, anspruchsvolle Architektur und Tragwerke aller Art zu berechnen, zu planen und in die Realität umzusetzen.

  • Sinnvollen, bauwerksabhängigen Einsatz und Optimierung modernster Baustoffe,
     

    • im Stahlbetonbau,

    • im Mauerwerksbau,

    • im Stahlbau,

    • im Holzbau,

    • im Verbundbau.

 

  • Höchstes Maß an Präzision und Wirtschaftlichkeit.

  • Die Möglichkeit komplexere und flexiblere Konstruktionen umzusetzen, als noch vor 20 Jahren.

  • Ausreichende Sicherheit
    -Standsicherheit-
     

    • kein Kippen,

    • kein Gleiten und

    • keine Zerstörung der Bauteile und Bauelemente.

  • Ausreichende Steifigkeit
    -Gebrauchstauglichkeit-

     

    • es dürfen keine Verformungen der Bauteile auftreten, die den Verwendungszweck beeinträchtigen.

 

  • Wirtschaftlichkeit

    • die Abmessungen der Bauteile sind nicht größer zu wählen, als notwendig.
       

  • Planungs-, Kosten- und Qualitätssicherheit

    • Vernetzung des in Planung befindlichen Bauwerks mit Architekten, Fachingenieuren u. Bauausführenden, über die neue Methode BIM (Building-Information-Modeling), übersetzt: Gebäude-Daten-Modellierung.
       

© 2019 IBT │Andreas Taglang, Dipl. Ing. (FH)

  • Instagram
  • fb-1
  • xing-1
  • Insatagram